Ungewollt kinderlos? Dann zum Zahn-Check!

von Susi Mayer

header-praevention

 

Mehr als drei Millionen Paare in Deutschland leiden darunter, dass es mit einer Schwangerschaft nicht klappen will. Eine mögliche Ursache ist Parodontitis: So zeigte eine Studie, dass sich vor allem bei Frauen über 35 die Chancen auf ein Baby verringern, wenn sie unter der chronischen Zahnfleischentzündungen leiden. Das ist jedoch häufig der Fall - bei mehr als 50 Prozent der 35-bis 44 jährigen besteht eine mittelschwere Parodontitis. Frauen mit Kinderwunsch sollten also auch den Zahnarzt aufsuchen.

Quell: Lückenlos Januar 2017

 

 

Zurück zur Newsübersicht